Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäufl. Arzneimittel IHK

Weiterbildung / Fortbildung

Beginn:

regelmäßig

Angebotsform:

Vollzeit

Veranstaltungsort:

FORUM Berufsbildung

Dauer:

8 Tage

Unterrichtszeiten:

08:30 bis 15:45 Uhr

Anfrage absenden     Anrufen: 030 2590080     Zur Anbieter-Website

Inhalte

Lehrplan

Einführung in den Kurs

  • Lehrgangsablauf
  • Prüfungsablauf
  • Prüfungserfordernisse
  • Lernmethoden

Einführung in die Arzneimittelkunde

  • Abgabe freiverkäuflicher Arzneimittel
  • Gefahren freiverkäuflicher Arzneimittel
  • Arzneimittelkunde 1 (Prüfungsdrogen erkennen und beraten)

Prüfungstraining (praktischer Teil)

Arzneimittelkunde 2

  • Wirkstoffe
  • Anwendungsgebiete
  • Darreichungsformen
  • Stoffbegriff

Sortimentskunde 1 + 2

  • Warengruppenabgrenzungen nach AMG, MPG, LFGB samt KosmV
  • freiverkäufliche Arzneimittel

Sortimentskunde 3 (Inhalte werden an dem Bedarf der Teilnehmer ausgerichtet)

  • Arzneimittelrecht 1: AMG, Arzneimittelsicherheit, Herstellung, auch im Einzelhandel, Vertrieb
  • Arzneimittelrecht 2: HWG, Arzneimittelwerbung, Arzneimittelangebote

Prüfungstraining (theoretischer Teil)

Prüfungstraining (Fortsetzung)

Fördermöglichkeiten

Bildungsgutschein

Diese Fortbildung kann über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. der Jobcenter gefördert werden. Mit dem Bildungsgutschein werden Ihre Lehrgangskosten übernommen, und evtl. Fahrtkosten und Kosten für die Kinderbetreuung. Sie haben weiterhin Anspruch auf Leistungen für Ihren Lebensunterhalt.

Rententräger und Berufsgenossenschaften

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen Ihren erlernten Beruf nicht mehr ausüben können, übernehmen Rententräger oder Berufsgenossenschaften (oder Unfallkasse) die Kosten für Ihre Umschulung. Voraussetzung für die Förderung ist allerdings eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Voraussetzungen

Berufsbildungsreife. In Absprache mit uns sind in Einzelfällen Ausnahmen möglich. Bitte sprechen Sie mit uns – wir beraten Sie gern zu den Möglichkeiten.

Fördermöglichkeiten

Zu den finanziellen Fördermöglichkeiten beraten wir Sie gerne ausführlich in einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch.

Abschluss

Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäufl. Arzneimittel IHK

Zielgruppe

Für alle, die im Einzelhandel arbeiten und kompetente Beratungsfähigkeiten entwickeln möchten.

Über den Anbieter

Seit rund 30 Jahren bietet FORUM Berufsbildung an aktuell drei Standorten Aus- und Weiterbildung in 14 verschiedenen Branchen.

Mehr Informationen

Interesse an diesem Bildungsangebot? Wir beraten Sie gerne!   Kontakt aufnehmen